Do more of what makes you happy!

 

Die Geburt meiner Tochter zu nutzen, um einen neuen, für mich sinnvollen Weg zu gehen, war eine meiner besten Entscheidungen. Seit 2006 begleite ich Frauen beim Mutter werden. Und ich liebe es. Yoga ist, besonders in dieser Zeit, so viel mehr als das Turnen auf der Matte: Es enstehen Freundschaften fürs Leben. Herausforderungen werden gemeistert. Und manchmal gibt das Yoga so viel Kraft, dass sogar Berge versetzt werden können nach schlaflosen Nächten. Oder man auf dem Kopf steht. Ich bin dankbar für meine schöne Arbeit. Für jede Frau, die zu mir auf die Matte kommt. Jedes Kind, das ich halten darf. Und jedes glückliche Lächeln am Ende der Stunde.